Datenschutzerklärung

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Geschäftsbereiche der Healing Shift Limited, 28 Queen’s Road Central, Central Tower 20th Floor, Central Hong Kong. Sie gilt insbesondere bezüglich der Personendaten, die über unsere Webseite www.karinnikbakht.com & www.karinnikbakht-community.com  (“Webseite“) erhoben werden.

Datenschutz ist Vertrauenssache, und Dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Deine Privatsphäre und stellen sicher, dass Deine Personendaten geschützt sind und gesetzeskonform bearbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung erfährst Du, welche Daten von uns erhoben werden, welche Zwecke wir damit verfolgen, und wie Du Deine Daten aktualisieren, verwalten, exportieren und löschen kannst.

Wenn in dieser Datenschutzerklärung von der Bearbeitung Deiner Personendaten gesprochen wird, so ist damit jeder Umgang mit Deinen Personendaten gemeint. Dazu gehören zum Beispiel: die Sammlung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Deiner Personendaten.

Durch die Nutzung der Webseite erklärst Du Dich mit den hier aufgeführten Datenschutzbestimmungen einverstanden. Unter “Nutzung” “nutzen” verstehen wir sämtliche Interaktion auf unserer Webseite, z.B. Eingabe von Daten, Surfen, Anklicken von Schaltflächen etc.

2. Erhebung und Speicherung von Daten

a) Allgemeines

Wir erheben im Rahmen Deiner Nutzung der Webseite sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten (gemeinsam “Daten“). Personenbezogene Daten (“Personendaten“) sind Daten mit Bezug auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person und lassen somit Rückschlüsse auf Deine Identität zu. Soweit Daten über juristische Personen durch uns bearbeitet werden, ist deren Handhabung derjenigen von natürlichen Personendaten gleichgestellt.

 

b) Aufruf unserer Webseite

Beim Besuch unserer Webseite speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende technischen Daten werden dabei – wie grundsätzlich bei jeder Verbindung mit einem Webserver – ohne Dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monaten von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Dein Internet-Access-Provider)
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung)
  • das Betriebssystem Deines Rechners
  • der von Dir verwendete Browser (Typ, Version und Sprache)
  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1).

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen zum Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken.

 

c) Registrierung | Benutzerkonto

Zur Nutzung verschiedener unserer Dienste, insbesondere um Bestellungen zu tätigen, muss Du zunächst ein persönliches Benutzerkonto erstellen. Im Rahmen der Registrierung auf der Webseite werden für das Erfassen Deines Benutzerkontos verschiedene Daten erhoben und gespeichert, die nachträglich bearbeitet werden können. Zu diesem Zweck erheben wir folgende Personendaten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon (optional)
  • Passwort
  • Bei Firmenaccount: UID-Nr. (Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer) und Firmenbezeichnung

Die Erhebung dieser Daten erfolgt zum Zweck, Dir als Kund/in einen passwortgeschützten direkten Zugang zu Deinen bei uns gespeicherten Basisdaten zur Verfügung zu stellen. Du kannst darin Deine abgeschlossenen und offenen Bestellungen einsehen und Deine persönlichen Daten verwalten bzw. ändern.

 

d) Nutzung des Kontaktformulars

Für Fragen jeglicher Art bieten wir die Möglichkeit über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Für diese Datenverarbeitung stützen wir uns auf deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Dir gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

e) Einkauf im Online-Shop

Wenn Du in unserem Onlineshop Bestellungen tätigen möchtest, benötigen wir für die Abwicklung des Vertrags folgende Personendaten:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtszeit (bei Horoskop-Bestellungen und Workshop-Buchungen)
  • Rechnungsadresse
  • Angaben im Rahmen der Zahlung (abhängig von der gewählten Zahlungsmethode)
  • Login-Daten, d.h. E-Mail-Adresse und Passwort (bei registrierten Kunden)

Wir werden die vorgenannten Personendaten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, d.h. um Deine Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern und die korrekte Zahlung sicherzustellen. Um unsere buchhalterischen Pflichten zu erfüllen, speichern wir diese Daten für mindestens 10 Jahre.

Für die Nutzung kostenpflichtiger Dienste kannst Du zwischen verschiedenen Zahlungsoptionen wie Kreditkarte, Sofort-Überweisung, PayPal oder auf Rechnung aussuchen. Die Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal erfolgt jeweils direkt über den Anbieter des Zahlungssystems. Wenn Du mit der Kreditkarte bezahlst, werden die Angaben zu Deiner Kreditkarte vom jeweiligen Anbieter des Zahlungssystems erhoben. Es gelten daher zusätzlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

 

f) Kostenloser Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Webseite einen kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Deine E-Mail-Adresse sowie zur Personifizierung Deinen Namen. Darüber hinaus benötigen wir Deine Einwilligung, dass Du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Deine Anmeldung für den kostenlosen Newsletter erfolgt über unsere Webseite im sog. Double-Opt-In-Verfahren. Du erhälst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Du um die Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wirst. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum kostenlosen Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehören die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunktes als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Die Einwilligung zum Erhalt des kostenlosen Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen. Sende Deinen Widerruf bitte an unsere E-Mail-Adresse: team@karinnikbakht.com. Du kannst Dich auch jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigst.

Der Versand unseres kostenlosen Newsletters erfolgt über die Plattform „MailChimp“ des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger/innen, als auch weitere für den Newsletter-Versand notwendigen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Diese Informationen verwendet MailChimp für den Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Gemäss Mitteilung von MailChimp werden diese Daten auch zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services genutzt, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger/innen kommen. MailChimp verwendet die Daten unserer Newsletter-Empfänger/innen jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

MailChimp beachtet die Datenschutzbestimmungen des “Swiss-U.S. Privacy Shield” und des “EU-US Privacy Shield”-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für diese Abkommen registrieren lassen (Informationen zu den Abkommen findest Du hier: Swiss-U.S. Privacy Shield und EU-US Privacy Shield) Wir haben mit MailChimp zudem ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. MailChimp verpflichtet sich darin vertraglich, die Daten unserer Nutzer/innen zu schützen, entsprechend unseren Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp kannst Du hier einsehen.

Die über MailChimp versendeten kostenlosen Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“. Dabei handelt es sich um eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen erhoben, wie:

  • Informationen zum Browser und zu Deinem System;
  • Deine IP-Adresse;
  • der Zeitpunkt des Abrufs.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services genutzt anhand a) der technischen Daten oder b) der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder c) der Zugriffszeiten.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden, und welche Links angeklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfänger/innen zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer/innen zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer/innen zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer/innen zu versenden.

 

g) Online-Terminvereinbarung

Zur Vereinfachung von Terminvereinbarungen verwenden wir den Dienst Calendly: Zur Abwicklung der Terminbuchung benötigen wir folgende Personendaten:

  • Angaben zum Termin (Datum und Uhrzeit)
  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Email-Adresse
  • Geburtszeit und Geburtsort (für Horoskop)

Die eingegebenen Personendaten verarbeiten wir nur zum Zwecke der Terminbuchung. Du bekommst nach Abschluss der Terminbuchung eine Bestätigungsmail an Deine E-Mail-Adresse gesendet, über welche Du den gebuchten Termin ändern oder stornieren kannst. Du kannst bei der Terminbuchung auswählen, ob die Bestätigungsmail gesendet werden soll. Der Versand der Bestätigungsmail erfolgt unverschlüsselt und enthält erfasste Termindaten.

 

3. Verwendung der Daten

Neben den vorhergehend erwähnten Zwecken erfolgt die Erhebung der Daten generell zum Zweck des Betriebs der Webseite und der Abwicklung und Administration in Bezug auf die angebotenen Dienstleistungen. Die Daten werden insbesondere auch erhoben im Hinblick auf die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung, der mit den einzelnen Kund/innen geschlossenen Vertragsverhältnissen sowie zur ordnungsgemässen Rechnungsstellung im Falle der Beanspruchung kostenpflichtiger Dienste. Die erhobenen Daten dienen zudem der Verbesserung unserer Dienstleistungen sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens von Kund/innen.

Darüber hinaus verwenden wir die erhobenen Daten auch zu eigenen Marketingzwecken. In diesem Zusammenhang erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir an Deine E-Mail-Adresse Informationen zur Webseite und unseren Dienstleistungen senden können. Du hast jederzeit die Möglichkeit, die Verwendung Deiner Personendaten zu Marketingzwecken schriftlich abzulehnen an office@karinnikbakht.com bzw. Deine Einwilligung zu widerrufen.

Durch die Eingabe Deiner Personendaten sowie anderer Daten auf der Webseite erklärst Du Dich mit der Bearbeitung aller über Dich erhobenen Daten in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Art und Weise und zu dem hierin benannten Zweck einverstanden. 

4) Kommentare & Beitrage:

Wenn Nutzer Kommentare im Blog, Podcast  oder unter Beiträgen hinterlassen, dann werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt, da in diesem Fall der Anbieter selbst für den Kommentar belangt werden kann.

 

5) Newsletter:

Mit dem Newsletter informieren wir dich über uns und unsere Angebote. Wenn du den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von dir eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

6) Google Analytics:

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

 

7) Verwendung von Facebook Social Plugins:

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

8) WordPress & Yoast SEO

Dieses Angebot nutzt Yoast SEO ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Yoast BV.

Ich nutze die Dienste des Webseitenanbieters WordPress & Quode.

Ich habe diesbezüglich keinerlei Einfluss auf die Datenverarbeitung meines Anbieters und kann hier auch keine Verantwortung übernehmen.

 

9) Amazon Partnerprogram:

Karin Nikbakht ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu [bitte fügen Sie hier den zutreffenden Namen der Website ein (Amazon.co.uk / Local.Amazon.co.uk / Amazon.de / de.BuyVIP.com / Amazon.fr / Amazon.it / it.BuyVIP.com / Amazon.es / es.BuyVIP.com )] Werbekostenerstattung verdient werden kann. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

 

10) Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen:

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

11) Cookies:

Diese Website verwendet, Cookies. Sie werden zur Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein. Durch die weitere Nutzung, dieser Webseite erklären Sie sich, mit unserer Cookie-Police einverstanden.

 

12) SSL – TLS – Verschlüsselung:

Meine Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen, Anfragen, die Sie mir senden, eine SSL – bzw. TLS – Verschlüsselung. Man erkennt diese, wenn an der Adresszeile des Browers von „http:// auf https:// gewechselt wird und ein Schloss – Symbol in der Browserzeile zu erkennen ist. Wenn diese Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

13) Newsletter:

Meine Website benutzt zur Versendung, von Newsletter den Anbieter Mailchimp.
Das ist ein Dienst, mit dem unter anderen, der Versand von Newslettern organisiert wird. Die, zum Zwecke eines Newsletter Bezuges, von Ihnen, eingegeben Daten, werden auf den Servern von Mailchimp gespeichert. Wenn ich Newsletter, mit Hilfe von Mailchimp versende, kann ich feststellen, ob eine Newsletter Nachricht geöffnet wurde und welche gegebenenfalls, von mir eingefügten Links, angeklickt wurden. Wenn Sie dies nicht wollen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit den Newsletter abzubestellen. Hierfür, ist in jeder Newsletter Nachricht ein entsprechender Abmeldelink, zur Verfügung gestellt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter – Bezuges bei Mailchimp hinterlegten Daten, werden bis zu Ihrer Austragung gespeichert und nach Abbestellung gelöscht. Näheres entnehmen Sie, bitte den Datenschutzbestimmungen von Mailchimp!

 

14) reCaptcha:

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/